Erfolgreiche Arbeitgeberkommunikation
stärkt Arbeitgebermarke / Projektbeispiele

Arbeitgeberkommunikation ist ein wichtiges Instrument für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern.
Ein attraktives Arbeitgeberimage ist besonders in Zeiten des Fachkräftemangels und des „war for talents“ erfolgsentscheidend. Potentielle Bewerber informieren sich heute sehr genau über ihren zukünftigen Arbeitgeber, in ihrem persönlichen Umfeld wie im Internet. Auch hat die Wechselwilligkeit bei Mitarbeitern zugenommen.
KEHKOM bietet eine Wettbewerbsanalyse an, damit das Unternehmen als Ausgangspunkt weiß, wo es steht. Wir schauen uns an, was den Kern des Unternehmens als Arbeitgeber ausmacht und entwickeln daraus eine Arbeitgebermarke und dazugehörige Maßnahmen für den Aufbau eines Employer Brandings.

Interne Arbeitgeberkommunikation

Studien zeigen, dass Themen der Personalentwicklung besonders geeignet sind für die Mitarbeiterkommunikation, um die Motivation der eigenen Mitarbeiter zu fördern und sie an das Unternehmen zu binden. Eine professionelle Arbeitgeberkommunikation kann zum Beispiel für die wichtigsten Personalthemen ein Themenmanagement entwickeln, um Mitarbeiter regelmäßig zu informieren. Die Erzählform „Storytelling“, bei der Mitarbeiter zu Botschaftern ihres Unternehmens werden und über ihre Erfahrungen als Mitarbeiter sprechen, kann je nach Unternehmensziel und Arbeitgebermarke zum Aufbau einer Arbeitgebermarke beitragen. Mehr zu Storytelling

Veränderungs- und Krisenkommunikation

Die Zeitabstände, in denen sich im Unternehmen Veränderungen vollziehen, werden immer kürzer. Umso wichtiger ist es, die Belegschaft auf dem Weg mitzunehmen und Mitarbeiter durch kontinuierliche Information auf den neuesten Stand zu bringen und die Hintergründe zu erklären. KEHKOM unterstützt durch Arbeitgeberkommunikation auch Veränderungsprozesse im Unternehmen.

Leistungen der KEHKOM

  • Wettbewerbsanalyse
  • Ist- und Soll-Analyse für die Arbeitgebermarke
  • Employer Branding Konzept
  • Karriere-Website
  • Karriere-Videos
  • Stellenanzeigen
  • HR Pressearbeit
  • Karriere-Blog
  • Karriere-Event
  • Medienkooperationen
  • Social Media Guide
  • Kultur-Cockpit
  • Workshops für Arbeitgeberkommunikation

3 Projektbeispiele

Mitarbeiter sind Botschafter

Unter diesem Motto hat KEHKOM einen Veränderungsprozess begleitet, bei dem Führungskräfte den Change-Prozess ihres Arbeitgebers den Kunden erzählen. Kehkom initiierte die Idee, entwickelte das Konzept und gestaltete die gesamte Broschüre. Die Texte entstanden im Dialog und in Abstimmung mit den Führungskräften. Der positive Abstrahleffekt, den der Changeprozess auf die Arbeitgebermarke und die Produktmarke erzielten, war immens.

HR Kommunikation als Inhouse-Workshop

KEHKOM veranstaltete für einen DAX-Konzern einen Inhouse Workshop mit den HR und PR-Manager verschiedener Tochterfirmen mit dem Ziel, ein gegenseitiges Verständnis von HR Kommunikation zu erreichen. Gemeinsam legten die Teilnehmer eine Roadmap für koordinierte Aktionen fest und vereinbarten eine abgestimmte Vorgehensweise bei der Umsetzung der Arbeitgeberkommunikation.

Mit Papi ins Büro…

Die Bindung an den zukünftigen Arbeitgeber kann schon sehr früh beginnen. Zum Beispiel bei einer Kinderferienbetreuung durch den Arbeitgeber, bei der die Kinder auch das Büro ihrer Eltern kennenlernen durften. So geschehen bei einem mittelständischen Unternehmen. KEHKOM entwickelte das PR-Konzept für die Kinderferienbetreuung und arbeitete mit regionalen und überregionalen Medien zusammen. Durch die Veröffentlichungen wurde auch die Bekanntheit des Arbeitgebers vor Ort und überregional gesteigert.